Holzmerkmale Vergrößern

Holzmerkmale

Neuer Artikel

Holzmerkmale als Fehler oder Glückstreffer – kein Handwerker, der gute Arbeit leisten und Fehler vermeiden will, kommt ohne theoretisches Fundament aus, das seine technischen Fähigkeiten ergänzt und unterstützt. Für den Drechsler besteht dieses im Wissen um die technologischen Eigenschaften, um Verhalten und Reaktionen seines Rohstoffs Holz.



Mehr Infos

lieferbar

Lieferzeit: 1-3 Werktage

39,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Gängige Drechselbücher streifen diese wichtigen Grundlagen meist nur, und in der weiterführenden Literatur klafft für alle, die sich eher anwendungsbezogen als hochwissenschaftlich mit dem Thema auseinandersetzen wollen, seit der Einstellung der „Ravensburger Holzwerkstatt“ und ihres ersten Bandes Holz als Werkstoff in den 1980ern, eine Lücke. In diese stößt ein neu aufgelegtes und erweitertes Buch aus dem DRW-Verlag vor. Um es vorweg zu nehmen: Holzmerkmale richtet sich primär an Forstleute und Holztechnologen, weniger an die holzverarbeitenden Gewerbe. Der Drechsler wird daher manche abgehandelten Aspekte – etwa Holzsortierung und –bewertung oder die Vermeidung so genannter „Holzfehler“ – schlicht überblättern. Das ändert aber nichts daran, dass die über 200 Seiten dieses Buches auch für den Drechsler eine Menge geballtes und ebenso gut präsentiertes wie reich illustriertes Wissen über die Entwicklung und Eigenschaften unseres Rohstoffs bereithalten, das uns in seiner Verarbeitung, aber auch bei der Suche nach den „Schätzen“ in der Masse des Holzmarktes, nach aufregenden Maserungen und Wuchsformen, eine große Hilfe sein kann, die – oft als „fehlerhaft“ verworfen – für uns Drechsler von besonderem Interesse sind. Dass dieses Buch Wuchsformen, Faserverlauf oder auch die Entwicklung von Anomalien wie den von uns so begehrten Maserknollen mehr unter dem Aspekt der Holzauslese beschreibt, macht es nicht weniger wertvoll. Und auch das hier fundiert und leicht verständliche aufbereitete Wissen um die technologischen Grundlagen – von Wuchsbedingungen bis hin zur Holzanatomie – und Auswirkungen verschiedenster Holzmerkmale wird den Drechsler als Holzverarbeiter vor manchem Fehler und mancher Enttäuschung bewahren. Wer als Drechsler seine Arbeit auf ein solides Fundament stellen möchte, wird an diesen Themen – und diesem Buch – kaum vorbeikommen.

Sprache: deutsch
gebundene Ausgabe: 224 Seiten, 782 Farbabbildungen
Autor: Christoph Richter

Zubehör

8 weitere Artikel in der gleichen Kategorie: