DrechslerMagazin Ausgabe 43

Neuer Artikel

Die Ausgabe 43 des DrechslerMagazins bietet Ihnen spannende Porträts, einen Rückblick in das Zeitalter der Wikinger, die Fortsetzung unserer Grundlagenreihe zum freihändigen Schärfen von Röhre, Meißel und Abstechstahl sowie Praxisberichte zum Nassdrechseln, der Schreibgeräteherstellung mit einem Spannzangenfutter sowie der Umkehrtechnik.

Mehr Infos

lieferbar

Lieferzeit: 1-3 Werktage

8,25 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Viermal jährlich erscheint das DrechslerMagazin in deutscher Sprache. Schritt für Schritt werden verschiedene Projekte erklärt und Sie erfahren was in der deutschen und internationalen Szene geboten ist. Wir besuchen Künstler, Hobbydrechsler und interessante gewerbliche Drechslereien. Wir testen für Sie Werkzeuge und Maschinen, berichten über Veranstaltungen und nennen die wichtigsten Termine zum Thema Drechseln.

Jens Sobek verschafft Ihnen in dieser Ausgabe einen Einblick in die Methode des Nassdrechselns und zeigt die Vorgehensweise unter Zuhilfenahme einer Lichtquelle. Des Weiteren vermittelt Ihnen Ger Vervoort, wie Sie mit der Umkehrtechnik einen formschönen Kerzenhalter drechseln. In unserer Grundlagenreihe zeigen wir Ihnen das Schärfens von Röhre, Meißel und Abstechstahl am Schleifbock. Auch ein Baumporträt ist in dieser Ausgabe wieder zu finden, diesmal über den Tulpenbaum. Außerdem zeigen die beiden Porträts der Kunsthandwerker Christian Burchard und Hannes Bernhofer die vielseitigen Facetten des Drechseln auf eine ganz andere Art und Weise. Eine Übersicht alller Themen und Praxisanleitungen dieser Ausgabe finden Sie im Inhaltsverzeichnis.

Zubehör

30 weitere Artikel in der gleichen Kategorie: